Weichen für die Zukunft sind gestellt

Genau 100 Vereinsmitgelider folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung, die vor allem von der Personalsituation im Herrenbereich geprägt war.  >> mehr lesen

Neue Wellenbänke dank Westenergie

Dank Westenergie konnten wir die zwei neuen Wellenbänke am Sportplatz installieren, die jetzt von unseren Jüngsten offiziell in Betrieb genommen wurden.  >> mehr lesen

Eike Klinkert wird neuer Fortuna-Coach

Eike Klinkert (30) wird zur neuen Saison Trainer unserer 1. Herrenmannschaft und löst damit Dominic Solms auf der Kommandobrücke ab. >> mehr lesen

Erster Einsatz für Tarek Pascal Wagener

Im Januar erst hat er am Anwärterlehrgang in Weidenau teilgenommen. Jetzt war unser Nachwuchs-Schiedsrichter Tarek Pascal Wagener zum ersten mal im Einsatz.  >> hier.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Hiermit laden wir herzlich zur Jahreshauptversammlung für Freitag, 12. April 2024, ab 19.45 Uhr, ins Sportheim ein. Alle weiteren Infos findet ihr >> hier.

Reichow als Jugendleiter wiedergewählt

Mit 35 Jungen und Mädchen fand jetzt die Jugendversammlung im Sportheim statt. Markus Reichow wurde während der Sitzung einstimmig als Jugendleiter bestätigt. >> mehr lesen

Fußball-Camp ist ausgebucht

Unser Fußball-Camp in den Osterferien ist bereits restlos ausgebucht. Da bereits eine Warteliste existiert, bitten wir, von weiteren Anfragen abzusehen.

Herzlichen Glückwunsch, Franzi!

Die Sportliche Leiterin unserer Frauenabteilung erhielt in der "Lohmühle" aus den Händen von Kreisvorsitzendem Marco Michel den Ehrenamtspreis überreicht. >> mehr lesen

Einladung zur Juniorenvollversammlung

Die Einladung für die Juniorenvollversammlung ist online. Alle relevanten Infos gibt es unter ,,Aktuelles".

Sportplatz bei Frost gesperrt!

Bitte beachten: Bei Temperaturen unter 0 Grad sowie bei Schnee und Eisbildung ist der Sportplatz für den Trainings- und Spielbetrieb nicht nutzbar!

Zwei Pokale blieben in Freudenberg

Acht Turniere, 75 Mannschaften - in der Sporthalle des Schulzentrums rollte in der ersten Januar-Woche endlich mal wieder der Fußball. Zwei Siegerpokale blieben dabei sogar in Freudenberg.  -> mehr lesen

Endlich wieder "Budenzauber"

In der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund rollt seit Mittwoch (03.01.2024) wieder der Ball. Bis Sonntag finden insgesamt acht Hallenturniere und Spielfeste für Kinder- und Juniorenmannschaften bei uns statt. -> mehr lesen

Neue Outfits für unsere E2-Junioren

Anfang Dezember stand für unsere E2-Junioren der Jahresabschluss im Sportheim auf dem Programm. Als vorweihnachtliches Präsent erhielten unsere Nachwuchskicker neue Outfits - gesponsert von der Maeckler GmbH. -> mehr lesen

Hallenturniere - jetzt noch anmelden!

Vom 3. bis 7. Januar 2024 veranstalten wird Hallenfußballturniere bzw. Spielfeste für Bambini bis C-Junioren. Wenn ihr noch Lust habt mitzuspielen, meldet euch mit euren Team an. 

Freudenberger SPD zu Besuch bei Fortuna

Die Freudenberger SPD war jetzt zu Besuch bei uns im Sportheim und machte sich im Vorfeld der Veranstaltung mit DFB-Präsident Bernd Neuendorf ein Bild von der Fortuna.  >> Mehr lesen

Jetzt #schiriwerden

Wir brauchen dich - und zwar dringend. Wie so viele Vereine in Nordrhein-Westfalen sind auch wir immer auf der Suche nach Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern.  >> Mehr lesen

Meisterfoto mit etwas Verspätung

Zum ersten Mal in der fraglos erfolgreichen Historie der Fortuna schaffte in der Saison 2022/23 ein D-Jugend-Team den Aufstieg in die Bezirksliga! Jetzt trafen sich die Jungs endlich zum Meisterfoto.  >> Mehr lesen

1:2-Pleite im Lokalderby gegen Rothemühle

Eine unglückliche 1:2 (1:1)-Niederlage kassierte unsere erste Herrenmannschaft am Donnerstagabend im Lokalderby gegen den SV Rothemühle . >> Mehr lesen

D2 am Samstag bei Selgros im Einsatz

Unsere D2-Junioren hatten am Wochenende einen ganz besonderen Einsatz. Das Team von Kai Hermann war bei unserem Sponsor und Zulieferer Selgros in Siegen zu Gast und hat dort fleißig Waffeln gebacken. >> Mehr lesen

Auslosung im Krombacher Kreispokal

Unsere erste Mannschaft tritt in der ersten Runde des Krombacher Kreispokals beim B-Kreisligisten SV Dreis-Tiefenbach an.

Ewige Torschützenliste aktualisiert

Rüdiger Niwar hat wie bereits seit vielen Jahren auch nach Abschluss der vorigen Saison die Ewige Torschützenliste des SV Fortuna aktualisiert. Hier sind seit der Fusion 1973 alle Torschützen der Herrenmannschaften aufgelistet. Mit seinen fünf Treffern in der zweiten Mannschaft rückte Jonas Dicke in die Top 20 auf.  In der ersten Herrenmannchaft verbesserte sich Dustin Holzhauer mit seinen 18 Toren gleich um zwölf Plätze. Eike Moll (Foto) ist jetzt auf Platz 31. >> Hier die komplette Liste (PDF)

Jetzt fehlende Sticker einfach nachbestellen

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, noch fehlende Sticker euren Fortuna-Sammelalbums einfach und unkompliziert nachzubestellen. Einfach das Formular ausfüllen und absenden; die Sticker kommen dann mit der Post. Wer möchte, kann auch komplette Alben bestellen. Aber: Nur so lange der Vorrat noch reicht!  >> Zur Bestellung

Schiedsrichter trafen sich am Grill

Schöne Tradition, meist in der Sommerpause: Die Schiedsrichter des SV Fortuna trafen sich auf Einladung von Dieter Jung und Jürgen Gieseler zum lockeren Austausch am Grill und berichteten über die abgelaufene Saison auf den heimischen Plätzen. >> weiter lesen. 

Dauerkarten ab sofort bestellbar

Ab sofort können Dauerkarten für die neue Saison bestellt werden. Wie gewohnt gelten die Karten für alle Spiele außer Freundschafts- und Pokalspielen. Kosten: 50 Euro bzw. ermäßigt 30 Euro. Erstmals gibt's die Saisontickets auch für die Junioren für 5 Euro. Diese gelten dann für alle Jugendspiele der neuen Saison.
>> zum Bestellformular

1. Herren starten mit Heimspiel

Unsere 1. Herrenmannschaftet startet am Sonntag, 13. August, mit einem Heimspiel in die neue Bezirksliga-Saison 2023/24. Gegner zum Auftakt ist die SG Mudersbach-Brachbach, gegen die es im März noch ein 2:2-Remis in der HF-Arena gab. Die nächsten Partien: 

  • 20. August: SV Türk Attendorn - SV Fortuna
  • 27: August: SV Fortuna - SV Rothemühle
  • 03. September: SV Rahrbachtal - SV Fortuna
  • 10. September: SV Fortuna - Kiersper SC

Überkreisliche Jugendligen eingeteilt

Der Fußball- und Leichtathletikverband hat bereits die Staffeleinteilungen der überkreislichen Ligen veröffentlicht. Die Fortuna bzw. die JSG Freudenberg-Niederndorf sind in der neuen Saison mit vier Teams überkreislich aktiv: Die A-Junioren geht in der Bezirksliga-Gruppe 4 an den Start, ebenso wie die B-Junioren. Auch die D-Junioren sind erstmals überkreislich dabei und dürfen regelmäßig ins Sauerland reisen, während die B-Juniorinnen in der Westfalenliga spielen. Alle Staffeln im Überblick gibt's >> hier.

Im Westfalenpokal gegen Ostinghausen

In der ersten Runde des Westfalenpokals empfängt unsere erste Mannschaft die SF Schwarz-Weiß Ostinghausen 1947 in der Wending. Ostinghausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Bad Sassendorf im Kreis Soest. Die Sportfreunde kommen als Meister der Bezirksliga-Staffel 7 und Landesliga-Aufsteiger nach Freudenberg. Die Partie ist für die Woche 30. Juli bis 6. August terminiert. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Nico Leidig kommt vom TSV Steinbach

Neuzugang Nummer drei für die neue Bezirksliga-Saison: Der Geisweider Nico Leidig kommt aus der Jugend des TSV Steinbach Haiger zu uns. Der 18 Jahre alte "Zehner" lernte das kleine Fußball-1x1 beim SV Setzen, wechselte dann zu den Sportfreunden Siegen und TSV Weißtal, ehe er beim Regionalliga-Nachwuchs in Hessen anheuerte. Nico freut sich bereits auf das "Abenteuer Fortuna", vor allem, weil er fast zeitgleich einen Arbeitsvertrag bei einem heimischen Unternehmen unterschrieben hat. Herzlich Willkommen, Nico.

A-Jugend steigt in die Bezirksliga auf

Durch den 1:0 (0:0)-Sieg beim Nachbarn JSG Hünsborn/Rothemühle auf dem Sportplatz am Löffelberg haben unsere A-Junioren ein Spieltag vor Beendigung der Aufstiegsrunde den Sprung in die Bezirksliga geschafft. Den entscheidenden Treffer zum Erfolg in Hünsborn steuerte Angreifer Lennart Becks sieben Minuten vor dem Abpfiff bei. Herzlichen Glückwunsch an: (h.v.l.): Bengt Schrader, Ole Gieseler, Tom Klappert, Inas Djenasevic, Ruben Peltner, Tom Hekter, Vinzent Schomers. In der Mitte sind zu erkennen (v.l.): Hendrik Roggenkamp, Justus Monreal, Luis Marberg, Aaron Jende, Matthis Marberg, Jesper Plaschke, Daniel Ziegler, Trainer Yannis Freitag. Vorne (v.l.): Henry Kebben, Lennart Becks, Aaron Röcher, Fabio Klein, Paul Albert und (darüber) Trainer Karsten Klappert.
Das abschließende Heimspiel am Sonntag gegen den SV Bachum/Bergheim wurde abgesetzt.

D-Junioren fehlt nur noch ein Punkt

Auch unsere D-Junioren sind ihrem großen Ziel, dem Aufstieg in die Bezirksliga, ein großes Stück näher gekommen. Am Dienstagabend siegte die JSG Freudenberg-Niederndorf gegen die JSG Lennestadt/LaKi knapp mit 2:1. Die Tore erzielten Frederik Wessling und Anton Stahl bereits im ersten Durchgang, Yusuf Dermirtas verkürzte vor der Pause noch per Foulelfmeter. Jetzt fehlt dem Team von Trainer Uli Upgang und Thomas Kusche am letzten Spieltag der Aufstiegsrunde beim SC Lüdenscheid (Samstag, 13.30 Uhr, LüWo-Arena) nur noch ein Punkt, um den Aufstieg unter Dach und Fach zu bringen.

Leon Hasani verstärkt die Offensive 

Nächster offensiver Neuzugang für den SV Fortuna Freudenberg: Vom A-Kreisliga-Absteiger TuS Wilnsdorf-Wilgersdorf wechselt Leon Hasani ins Büschergrunder Wendingtal. Der 18-jährige war in der vergangenen Saison noch für die A-Junioren am Höhwäldchen spielberechtigt, kam aber bereits regelmäßig zu Einsätzen im Seniorenbereich und freut sich als „Ur-Wilnsdorfer“ auf die Herausforderung bei der Fortuna. „Ich beobachte den Verein ja schon länger und freue mich auf die sportliche Herausforderung und die intakten Vereinsstrukturen.“ Für Sportlichen Leiter Mieke Rosenthal bietet der Offensiv-Allrounder noch mehr Möglichkeiten, das Angriffsspiel der Flecker variabel zu gestalten. „Wir sind froh, mit Leon einen sehr talentierten Nachwuchsspieler zu gewinnen, der bereits im Seniorenbereich erste Erfahrung gesammelt hat.“ Ganz unbekannt ist der Name Hasani im Wendingtal freilich nicht – schließlich gingen bereits Leons Schwestern Sara, Kaltrina und Adelina jahrelang für die Fortuna auf Torejagd. 

Relegations-Finale in Meinerzhagen

Mit einem 5:1 (3:0)-Erfolg gegen Fatih Türkgücü Menden ist unsere 1. Herrenmannschaft am Sonntag in Neheim ins Finale der Landesliga-Relegation eingezogen. Das Endspiel gegen den Vizemeister der Bezirksliga-Staffel 12, DJK Borussia Münster, findet am kommenden Donnerstag, 15. Juni, 19.30 Uhr, auf dem Sportplatz an der Oststraße beim RSV Meinerzhagen statt. 
Die Eintrittspreise: Erwachsene 5 Euro, Rentner*innen, Student*innen 3 Euro, Jugendliche 1 Euro.

Der Pokal-Trimumph in Bildern

Mit einem 4:3-Finalsieg über den Oberligisten TuS Erndtebrück hat unsere Herrenmannschaft zum zweiten Mal den Krombacher Kreispokal gewonnen. Hier findet ihr die schönsten Bilder aus der Dahlbrucher Winterbach-Arena

Fortuna Galerie

Jetzt neu: Die Fortuna Galerie.
Wenn am vergangenen Spieltag Fotos geschossen wurden, findet Ihr diese ab jetzt hier.

Fortuna nach 2018 wieder im Pokalfinale

Mit einem 5:1 (2:0)-Erfolg über die SG Siegen-Giersberg ist nach den Damen am Mittwochabend auch unsere Herrenmannschaft ins Finale des Krombacher Kreispokals eingezogen. Mann des Abends war Dustin Holzhauer, der gleich vier Treffer selbst erzielte und das letzte Tor durch Enes Cimen vorbereitet. >> mehr lesen

Neue Mitgliedsbeiträge

Gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung vom 3. März 2023 wird der monatliche Mitgliedsbeitrag wie folgt angepasst:

·         Aktive Mitglieder: 

o   Senioren: 15 Euro

o   Junioren: 11,50 Euro

·         Passive Mitglieder: 

o   Junioren/Senioren: 8,50 Euro

Die Beitragsänderung gilt ab sofort, die noch ausstehenden Beiträge sowie die Differenzsumme zu den alten Beiträgen werden zum 1. Mai 2023 per SEPA-Mandat eingezogen. 

Frauen stehen im Kreispokal-Halbfinale

Nach den Männern sind auch unsere Frauen ins Halbfinale des Kreispokals eingezogen. Beim SV Schameder siegte das Team von Frank Germann mit 4:1 (3:1). Die Tore erzielten Havin Güngör und Laura Oerter (je 2). Da Halbfinale findet am Mittwoch, 26. April, bei der Spvg. Bürbach statt. 

Remis gegen SG Mudersbach-Brachbach

Gegen den Tabellenvorletzten holte unsere erste Herrenmannschaft am Sonntag nur ein 1:1 (0:1)-Unentschieden und hat sich damit erstmal aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. >> Mehr lesen 

Trauer um Schiedsrichter Raphael Boldt

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass Raphael Boldt im Alter von nur 26 Jahren verstorben ist. Raphael war Jugendspieler bei uns und einige Jahre als Schiedsrichter für uns aktiv, ehe er zum SV Ottfingen wechselte. Unsere Anteilnahme gilt vor allem seinem Vater Reinhold. 

Herren im Kreispokal-Halbfinale

Mit einem 7:0 (3:0)-Sieg bei der SG Laasphe/Niederlaasphe sind unsere Herren ins Halbfinale des Krombacher Kreispokals eingezogen. Hier trifft die Mannschaft von Dominic Solms auf die SG Siegen-Giersberg, die sich mit 4:0 (1:0) bei der Spvg. Kredenbach-Müsen durchsetzte.

Bitte Niederlage beim SV Ottfingen

Bitte Niederlage im Bezirksliga-Spitzenspiel: Unsere erste Herrenmannschaft unterlag dem Tabellenführer SV Ottfingen unglücklich mit 2:3 (1:2). >> Zur Galerie

Jahreshauptversammlung 2023

77 stimmberechtigte Mitglieder kamen zur Jahreshauptversammlung ins Sportheim und stellten die Weichen für das kommende Geschäftsjahr. >> Mehr lesen

DFB-Mobil zu Besuch bei unserer JSG

Das DFB-Mobil hat unsere Jugendspielgemeinschaft besucht und zeigte interessante Trainingsvarianten für den Kinderfußballbereich in der Halle. >> Mehr lesen

Fortuna und die Audi BKK bleiben gemeinsam am Ball

Mit großer Freude teilen wir mit, dass wir unsere Gesundheitspartnerschaft mit der Audi BKK verlängern konnten. Die Audi BKK gehört seit Jahren zu den günstigsten Krankenkassen – 60 Millionen sind teurer versichert. Aktuelle Informationen zu unserem Gesundheitspartners findet ihr hier:

Facebook

Inhalte von Facebook werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Facebook weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen